Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. » ich stimme zu «

TSV Großschönau e.V.
Badminton

 +++ 24.09.2020, neuer Terminplaner bis 12/2020 online +++ 19.09.2020, Kinder u15 spielen 4:4, Aktive und Kinder u11 verlieren gegen Bautzen jeweils mit 2:6 +++ 12.09.2020, TSV - Spieler holen 8 Podestplätze bei RRL in Großschönau +++ 05.09.2020, TSV - Nachwuchsspieler holen 15x Gold, 14x Silber und 6x Bronze bei REM u9-u19 in Zittau +++

09.12.2017, PS Aktive und Kinder u15

Aktive gewinnen mit 5:3 und Kinder u15 mit 6:2 ihre Punktspiele gegen den MSV Bautzen 04

Zum ersten Punktspiel der Rückrunde mussten unsere Mannschaften, die der Aktiven und der Kinder u15, in eigener Halle gegen den MSV Bautzen 04 antreten. Bei den Aktiven spielte der Tabellenerste gegen den Tabellenletzten. Vom Papier her eigentlich ein ganz klare Angelegenheit, aber es sollte dann doch etwas anders kommen. Wieder konnten wir nicht in der stärksten Besetzung auflaufen.

Dazu kam noch,  dass einige Spieler krankheitsbedingt angeschlagen waren. Unsere Gegner hingegen hatte nichts mehr zu verlieren und konnte frei aufspielen. Somit wurde es für die Aktiven das erwartet schwere und enge Spiel. Begonnen wurde mit beiden Herrendoppeln. Unsere Gäste gewannen dann das sehr ausgeglichene und hart umkämpfte 1.HD knapp in 3 Sätzen. Unsere Mannschaft hielt dagegen und konnte das 2.HD für sich entscheiden. Leider mit einem Wehmutstropfen, denn bei einem Spieler von uns brach wieder eine alte Verletzung auf. Trotzdem hielt er bis zum Ende des Spieles durch! Das Damendoppel, das Dameneinzel und auch das Mix konnten dann klar von uns gewonnen werden. Zwischenstand 4:1 für uns und somit hatten wir schon ein Unentschieden sicher. Nun wurden noch die Herreneinzel gespielt. Dabei setzte der MSV Bautzen im 2. und 3.HE zwei Nachwuchsspieler ein, das unseren Spielern das Leben richtig schwer machten. Das 3. HE wurde dann auch von uns verloren. Dazu muss man aber auch sagen, dass sich unser Spieler ebenfalls etwas verletzte und nicht mehr voll spielen konnte. Anders ging es da im 2.HE zu. Beide Spieler schenkten sich nichts und mussten schon bis an ihre Reserven gehen. Jeder gewann einen Satz und  der 3. Satz musste nun über Sieg oder Niederlage entscheiden. Am Ende konnte sich unser Spieler mit seiner Erfahrung durchsetzen und holte für unsere Mannschaft den so wichtigen fünften Punkt.  Wie wichtig dieser Punkt war zeigt die Tatsache, dass wir auf Grund der Verletzung unseres Spielers im Doppel das 1.HE abgeben mussten. So stand es am Ende 5:3. Es waren teilweise sehr enge und spannende Spiele. Aber es war auch ein sehr teuer erkaufter Sieg, den wir mit zwei Verletzungen bezahlen mussten. Wünschen wir unseren Spielern schnell Genesung, denn am nächsten Wochenende geht es schon mit dem nächsten Punktspiel weiter.

Für unsere Mannschaft der Aktive kamen zum Einsatz:

Jens Böhm, Andreas Freiberg, Stephan Sandig, Frank Adam, Joachim Kneißner, Manja Köhler, Heike Adam und Christin Tilgner

Auch unsere Kindermannschaft u15 musste gegen den MSV Bautzen 04 antreten. Es war ein Spitzenspiel, denn beide Mannschaften waren bis dahin noch ungeschlagen. Diesmal konnten wir in Bestbesetzung auflaufen, was auch unserem Spiel sehr gut tat. Unsere Jungs zeigten wieder eine sehr starke Leistung. Sie gewannen das 1.JE, das 2.JE, das 3.JE, das 1.JD, das 2.JD und auch das Mix. Somit hatte unsere Mannschaft schon einen Sieg sicher. Aber auch unsere Mädchen wollten den Jungs in nichts nach stehen, was leider nicht so ganz richtig gelang. Das MD wurde in 2 hart umkämpften Sätzen verloren und auch das ME ging an unseren Gegner. Allerdings war in ME viel mehr drin! Trotzdem konnte unsere Mannschaft das Punktspiel mit 6:2 gewinnen. Ein super Ergebnis und die Tabellenführung ist der Lohn für die gezeigten Leistungen! Weiter so!

Für unsere Mannschaft u15 spielten: Tim Claus, Pascal Freiberg, Luca Lesniok, Maximilian Friedrich, Tim Pietschmann, Sophie Wagner und Laurien Schneider

Das nächste und letzte Punktspiel in diesem Jahr findet am 16.12.2017 um 9.00h in Zittau statt. Da spielen unsere Mannschaften, die der Aktiven und der Kinder u15, gegen SG Robur Zittau. Wir hoffen wieder auf viele Zuschauer, die uns dann wie immer toll unterstützen werden.

Den detaillierten Spielverlauf findet ihr in der Rubrik „Spielergebnisse“.

zurück