Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. » ich stimme zu «

TSV Großschönau e.V.
Badminton

+++ 28.10.2020, Trainings- und Wettkampfbetrieb wird von 02.11-30.11.2020 coronabedingt wieder eingestellt!!! +++ 23.10.2020, neue Ausschreibungen (2021) online +++ 23.10.2020, Gemeinde öffnet, nach massiven Protesten der Sportler, ab heute die Sportstätten unter bestimmten Auflagen wieder +++ 21.10.2020, Gemeinde schließt Sportstätten bis zum 30.10.2020, warum auch immer??? +++ 20.10.2020, neue Ausschreibungen online +++ 17.10.2020, Nachwuchs erkämpft sich 6 Podestplätze bei RRL u13/u17 in Weißwasser +++ 11.10.2020, Sportfreunde Joachim Kneißner und Frank Adam wurden mit der Ehrennadel des BVS ausgezeichtet +++

25.08.2018, PS Aktive und Kinder u15

Aktive spielen 4:4 und Kinder u15 gewinnen ihr Punktspiel gegen Robur Zittau mit 7:1

Zum ersten Punktspiel der neuen Saison 2018/2019 mussten unsere Mannschaften der Aktiven und der Kinder u15 zu Hause gegen die Mannschaften der SG Robur Zittau antreten. Am Ende gab es ein Unentschieden für die Aktiven und einen deutlichen Sieg für unsere Kindermannschaft u15.

Das Punktspiel der Aktiven sollte für beide Mannschaften zur ersten Standortbestimmung der neuen Saison dienen. Von Anfang an wurde von beiden Mannschaften voll auf Sieg gespielt. Beide Teams gingen hohes Tempo und mussten teilweise schon bis ans Limit gegen, um ihre Spiele zu  gewinnen. Es waren spannende und teilweise hochklassige Badmintonspiele zu sehen. Der Spielverlauf war sehr, sehr spannend und es wurde ein Kopf an Kopf Rennen. Beide Teams gewannen je ein Herrendoppel, Zittau knapp das erste HD und wir das zweite HD. Danach siegten unsere Damen im Doppel und auch das DE konnten wir gewinnen. Zwischenstand 3:1 für uns. Unsere Gäste legten aber  nach und konnten alle 3 HE für sich entscheiden. Wir mussten anerkennen, dass wir an diesem Tage einfach keine Chance gegen die teilweise viel jüngeren Spieler hatten. So stand es nach 7 Spielen 3:4 für die SG Robur Zittau und das letzte Spiel musste die Entscheidung bringen. Im Mix ließen dann unsere Spieler nichts mehr anbrennen, gewannen ganz souverän das Spiel und holte damit das verdiente Unentschieden, 4:4. Am Ende war es ein gerechtes Ergebnis. Allerdings hätte auch jede Mannschaft mit etwas mehr Glück das Punktspiel für sich entscheiden hätte können! Es war wieder eine ganz geschlossene Mannschaftsleistung, an der jeder einzelne Spieler seinen Anteil hatte! Zu erwähnen wäre noch, dass der  Sportfreund Uwe Neumann nach längerer Pause und die Sportfreundin Steffi Lesniok erstmals für unsere Mannschaft spielten und ihre Sache sehr ordentlich gemacht haben. Weiter so!

Für unsere Mannschaft der Aktive kamen zum Einsatz:

Andre Hentschke, Jens Böhm, Uwe Neumann, Joachim Kneißner, Frank Adam, Manja Köhler, Heike Adam und Steffi Lesniok

Auch unsere Kindermannschaft u15 musste gegen die SG Robur Zittau antreten. Diesmal konnten wir leider nicht in Bestbesetzung auflaufen. Trotzdem zeigten unsere Kids eine sehr starke Leistung. Sie gewannen, außer dem 3.HE, alle Spiele und siegten am Ende verdient mit 7:1. Das Ergebnis spiegelt auch die deutliche Überlegenheit unserer Mannschaft wieder. Nur das ME war sehr umkämpft. Aber auch dies konnten wir in 3 Sätzen für uns entscheiden. Ein super Ergebnis! Die gezeigten Leistungen unserer jungen Spieler konnten sich schon sehen lassen. Weiter so!

Für unsere Mannschaft u15 spielten:

Tim Claus, Tim Pietschmann, Luca Lesniok, Kevin Wendt, Sophie Wagner und Laurien Schneider

Das nächste Heimspiel findet am 01.09.2018 um 9.00h in der Friedrich-Ludwig-Jahnsportstätte am Sportplatz (neue Turnhalle), anlässlich der 666-Jahr Feier der Gemeinde Großschönau, statt. Da spielt unsere Mannschaft der Aktiven gegen den MSV Bautzen 04. Nach dem Punktspiel, so gegen 11.00h - 13.00h, besteht für alle Interessierten die Möglichkeit, sich selber mal beim Badminton auszuprobieren. Wir hoffen wieder auf viele Zuschauer, die uns dann wie immer toll unterstützen werden bzw. auch vielleicht mal selber den Schläger in die Hand nehmen.

Den detaillierten Spielverlauf findet ihr in der Rubrik „Spielergebnisse“.

zurück