Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. » ich stimme zu «

TSV Großschönau e.V.
Badminton

+++ 28.10.2020, Trainings- und Wettkampfbetrieb wird von 02.11-30.11.2020 coronabedingt wieder eingestellt!!! +++ 23.10.2020, neue Ausschreibungen (2021) online +++ 23.10.2020, Gemeinde öffnet, nach massiven Protesten der Sportler, ab heute die Sportstätten unter bestimmten Auflagen wieder +++ 21.10.2020, Gemeinde schließt Sportstätten bis zum 30.10.2020, warum auch immer??? +++ 20.10.2020, neue Ausschreibungen online +++ 17.10.2020, Nachwuchs erkämpft sich 6 Podestplätze bei RRL u13/u17 in Weißwasser +++ 11.10.2020, Sportfreunde Joachim Kneißner und Frank Adam wurden mit der Ehrennadel des BVS ausgezeichtet +++

01.02.2020, PS Aktive und Kinder u15

Mannschaft der Aktiven verliert 2:6 gegen Bautzen, Kinder u15 gewinnen gegen Bautzen mit 7:1 und werden Oberlausitzmannschaftsmeister

Unsere Mannschaften, die der Aktiven und der Kinder u15, hatten am vor- bzw. letzten Punktspieltag nochmals Heimvorteil und mussten gegen den MSV Bautzen 04 antreten.

Bei den Aktiven wurde es das erwartet schwere und hart umkämpfte Spiel, bei dem sich beide Teams nichts schenkten. Von Anfang an ging es sehr eng und spannend zu. Wir verloren knapp das 1.HD und das 2.HD. Unsere Damen machten es da besser, sie gewannen ihr Spiel im DD und holten den ersten Punkt für uns. Leider wurden dann die folgenden Spiele im 1.HE und 2.HE ganz knapp verloren, genauso wie auch das Mixed. Mit etwas mehr Glück und Entschlossenheit wäre vielleicht auch der eine oder andere Punkt noch drin gewesen. Es waren durchweg enge Spiele, bei denen wir leider immer das Nachsehen hatten. Den zweiten Punkt für unsere Mannschaft erkämpfte und erspielte sich unser 3.HE.  Wie knapp es in diesem Punktspiel zuging, zeigt auch der Verlauf des letzten Spieles des Tages. Das Dameneinzel wurde dann leider nach großem Kampf von unserer Spielerin in 3 Sätzen ganz knapp verloren. Schade! So endete das Punktspiel 2:6 für den MSV Bautzen 04. Trotzdem sollte man nach dem Spiel positiv erwähnen, dass jeder Spieler versucht hat sein Bestes zu geben. Leider hat es eben bei diesem Punktspiel nicht zum Sieg bzw. Unentschieden gereicht. Wir möchten uns auch bei den vielen Zuschauern bedanken, die uns wieder lautstark unterstützt haben. Das hat richtig Spaß gemacht.

Für unsere Mannschaft kamen zum Einsatz:

Andre Hentschke, Jens Böhm, Stephan Sandig, Joachim Kneißner, Uwe Neumann, Frank und Heike Adam und Christin Tilgner

Unsere Kindermannschaft u15 musste ebenfalls gegen MSV Bautzen 04 antreten. Für sie war es das letzte Punktspiel der Saison. Diesmal konnten wir wiedermal in Bestbesetzung auflaufen, was sich dann auch im Ergebnis deutlich widerspiegelte. Es konnten alle Spiele, bis auf das Mix, gewonnen werden und die Bautzener hatten nicht einen Hauch einer Chance. Somit endete das letzte Punktspiel der Saison 7:1 für den TSV Großschönau. Damit gewinnt unsere Mannschaft ungeschlagen und verlustpunktfrei den Regionalmannschaftsmeistertitel u15 und wird Ende Februar den RV Oberlausitz bei der Sachsenmannschaftsmeisterschaft u15 in Hoyerswerda vertreten. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei der SMM u15.

Die gezeigten Leistungen unserer jungen Spieler konnten sich schon sehen lassen. Super, weiter so!

Für unsere Mannschaft kamen in der Saison zum Einsatz:

Luca Lesniok, Tim Pietschmann, Kevin Noack, Eric Schmidt, Moritz Kaspar, Sophie Wagner, Laurien, Schneider und Nele Wendt

Den detaillierten Spielverlauf findet ihr in der Rubrik „Punktspiele/Mannschaften“.

zurück